Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.11.2011, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Abkommen über Wirtschaftskooperation

Moskau. Rußland, Belarus und Kasachstan haben am Freitag ein Abkommen zur Gründung eines gemeinsamen Wirtschaftsgremiums unterzeichnet. Es solle bei der Schaffung eines einheitlichen Wirtschaftsraums, den die drei Staaten bis 2015 anstreben, helfen, erklärte der russische Präsident Dmitri Medwedew. Ab Januar werde die Kommission die Kontrolle über Wirtschaft, Handel und Währung der drei ehemaligen Sowjetstaaten übernehmen.

Die drei Länder verbindet bereits eine Zollunion. Medwedew lud andere Länder ein, der Wirtschaftskommis­sion beizutreten.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit