3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 04.11.2011, Seite 5 / Inland

Südwest-Protest gegen Krisenpolitik

Freiburg. Antikapitalistische Organisationen in Baden-Württemberg rufen für den morgigen Sonnabend anläßlich des G-20-Gipfels im französischen Cannes zu einer überregionalen Demonstration im Dreiländereck in Freiburg auf. Diese steht unter dem Motto »No G20– Die Krise heißt Kapitalismus– Für die soziale Revolution!«. Der Ausverkauf Griechenlands sei in vollem Gange, kritisieren die Organisatoren in ihrem Aufruf. So seien einst staatliche Bereiche an ausländische, nicht zuletzt deutsche Investoren ausverkauft worden. Die Bundesregierung nutze die Krise für Sozialabbau im eigenen Land. Der Protest richtet sich zudem gegen die »militärischen Interventionen zur Durchsetzung geostrategischer und wirtschaftlicher Interessen«. (mb)

20.blogsport.de

Mehr aus: Inland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!