Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.10.2011, Seite 6 / Ausland

Sarkozy weit hinter hinter Hollande

Paris. Der Präsidentschaftskandidat der französischen Sozialisten, François Hollande, liegt in der Wählergunst um Längen vor Amtsinhaber Nicolas Sarkozy. In der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen würde Hollande mit 62 Prozent der Stimmen vor Sarkozy mit 38 Prozent liegen, ergab eine am Mittwoch in Paris veröffentlichte Umfrage des Instituts CSA. In der ersten Runde läge Hollande demnach mit 35 Prozent an der Spitze, gefolgt von Sarkozy mit 25, der rechtsextremen Kandidatin Marine Le Pen mit 16 und dem Zentrumspolitiker François Bayrou mit neun Prozent.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo