75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.10.2011, Seite 4 / Inland

De Maizière will bei der Rüstung sparen

Berlin. Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière will offenbar bei laufenden Rüstungsprojekten sparen. Aus einem Schreiben des Ministers an den Verteidigungsausschuß geht hervor, daß die Bundeswehr weniger »Eurofighter«-Kampfjets, »Puma«-Schützenpanzer, »Tiger«-Kampfhubschrauber sowie NH-90-Transporthelikopter kaufen wird als bislang geplant. Die Stückzahlen sollen beim »Eurofighter« von 177 auf 140 zurückgehen, beim »Puma« von 410 auf 350, beim »Tiger« von 80 auf 40 und beim NH-90 von 122 auf 80, heißt es in dem Schreiben, das der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag vorlag. Die betroffenen Luftfahrzeuge werden vom europäischen Rüstungskonzern EADS produziert, der Schützenpanzer von Rheinmetall und Krauss-Maffei-Wegmann (KMW). (Reuters/jW)