Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.10.2011, Seite 4 / Inland

Hohe Armutsquote in Ostdeutschland

Wiesbaden. Trotz einer leicht rückläufigen Quote bezogen Ende 2009 14,5 Prozent aller Menschen in Ostdeutschland und Berlin Grundsicherungsleistungen zur Bestreitung des Lebensunterhalts. 2006 belief sich diese Quote noch auf 16 Prozent. Spitzenreiter ist nach wie vor die deutsche Hauptstadt mit 19,5 Prozent.

Im Westen bezogen Ende 2009 8,2 Prozent entsprechende Leistungen gegenüber 8,6 im Jahr 2006. Am geringsten war der Anteil mit 4,9 Prozent in Bayern. (ots/jW)