75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.10.2011, Seite 2 / Ausland

Frauendemo im Jemen angegriffen

Sanaa. Jemenitische Regierungsanhänger haben einen Freudenumzug von Frauen anläßlich des Friedensnobelpreises für die Journalistin Tawakkul Karman angegriffen. Die Frauen seien in Jemens zweitgrößter Stadt Taes am Sonntag abend von Schlägern des Regimes mit Flaschen und Steinen beworfen worden, sagte eine der Organisatorinnen AFP am Montag. Nach Angaben von Rettungskräften wurden 40 Frauen verletzt.

Karman, die sich an den Protesten gegen Jemens Präsident Ali Abdullah Saleh beteiligt, war am Freitag als erster Frau aus der arabischen Welt gemeinsam mit zwei Liberianerinnen der Friedensnobelpreis zugesprochen worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland