75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.10.2011, Seite 6 / Ausland

KP Luxemburgs feiert Erfolge

Esch/Alzette. Bei den Gemeindewahlen am Sonntag in Luxemburg konnte die Kommunistische Partei (KPL) einen Erfolg verbuchen. In den fünf Orten des Landes, in denen sie mit offenen Listen angetreten war, konnte sie teilweise deutliche Zuwächse verbuchen und kehrte in den Arbeiterstädten Esch/Alzette, Differdingen und Rümelingen in die Gemeinderäte zurück. Ein KPL-Sprecher hob hervor, man habe dies »mit einem eindeutig kommunistischen Wahlprogramm erzielt, in dem die Abschaffung des Kapitalismus als Ziel formuliert ist«. In der Hauptstadt Luxemburg bleibt die bisherige liberal-grüne Koalition im Amt. Die liberale DP konnte dort mit 33 Prozent ihre führende Stellung behaupten. Die Grünen erreichten 18,5 Prozent. (jW)

Mehr aus: Ausland