75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.10.2011, Seite 15 / 73

Natur von Lidl

Lidl darf Textilien aus Lyocell nicht mehr als Naturprodukt bewerben. Dazu hat sich die Lidl-Gruppe in einer Unterlassungserklärung gegenüber der Verbraucherzentrale Hamburg (VZH) verpflichtet. In einem Werbeprospekt und im Internet pries der Discounter Matratzenauflagen, Kopfkissen und Steppbetten aus der Chemiefaser Lyocell als »Naturprodukte« an. »Das ist irreführend. Lyocell ist keine Naturfaser. Für die Herstellung sind große Mengen an Chemikalien und Energie notwendig«, erklärt Dirk Petersen von der VZH. Lyocell basiert zwar auf natürlicher Zellulose. Entscheidend für die Einordnung als Natur- oder Chemiefaser ist jedoch das Produktionsverfahren. Dabei wird die Zellulose verflüssigt, durch Düsen gepreßt und dann zu Fasern gesponnen. Lyocell ist daher als Chemiefaser einzuordnen. (jW)

Mehr aus: 73