75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.09.2011, Seite 4 / Inland

Verhandlungen an Kliniken fortgesetzt

Berlin. Die Tarifverhandlungen für die rund 20000 Ärzte an Universitätskliniken sind am Donnerstag in Berlin in die fünfte Runde gegangen. »Wir gehen mit einer gewissen Skepsis in die Gespräche«, sagte der Sprecher der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, Hans-Jörg Freese, gegenüber Medien. Die Verhandlungen waren zuletzt auf der Stelle getreten, weshalb die Gewerkschaft zu zweistündigen Warnstreiks an mehreren Standorten aufgerufen hatte.

Der Marburger Bund fordert in den Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) eine lineare Erhöhung der Ärztegehälter um fünf Prozent, Verbesserungen in der Gehaltsstruktur und eine bessere Bezahlung von Nachtdiensten. (dapd/jW)