75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.09.2011, Seite 2 / Ausland

Rebellen nehmen Hafen von Sirte ein

Sirte. Die Truppen der libyschen Rebellen und NATO-Einheiten haben nach eigenen Angaben den Hafen von Sirte, Ghaddafis Heimatstadt, unter ihre Kontrolle gebracht. Das Gelände sei in der Nacht zum Dienstag besetzt worden, sagte ein militärischer Vertreter des sogenannten Übergangsrates. Dieses Gremium hat neue Ermittlungen gegen den aus dem Land stammenden verurteilten Attentäter von Lockerbie, Abdelbaset Al-Megrahi, abgelehnt. Megrahi habe bereits mehr als zehn Jahre im Gefängnis gesessen, sei aus humanitären Gründen entlassen worden und dürfe nicht weiter verfolgt werden, sagte das für die Rechtspolitik der neuen libyschen Führung zuständige Ratsmitglied Mohammed Al-Alagi am Montag abend. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland