1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.09.2011, Seite 6 / Ausland

Iran: US-Bürger hoffen auf Heimkehr

Teheran. Nach ihrer Verurteilung wegen Spionage und illegaler Einreise können zwei im Iran festgehaltene US-Bürger auf eine baldige Heimkehr hoffen. Ein Gericht in Teheran legte am Dienstag eine Kaution in Höhe von 500000 Dollar (365000 Euro) für jeden der beiden Männer fest, wie ihr Anwalt erklärte. Unter ähnlichen Bedingungen war ein drittes Mitglied der Gruppe vor einem Jahr freigekommen. Anwalt Masud Schafiei sagte, das Gericht werde den Prozeß zur Freilassung von Shane Bauer und Josh Fattal beginnen, sobald die Kaution eingegangen sei. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland