75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.09.2011, Seite 16 / Sport

Radsport: Politisches Rennen

Rom. Ein Radrennen in Norditalien hat politische Dimensionen angenommen. Eine Gruppe politischer Aktivisten hat am Mittwoch in der Nähe von Vigevano die Teilnehmer der Padanien-Tour aufgehalten. Sie blockierten die Straße und attackierten die Radfahrer. Unter anderem wurde der Italiener Ivan Basso (Liquigas) leicht verletzt. Grund für die Proteste war die Unterstüzung des Radrennens durch die rechtsföderalistische Regierungspartei Lega Nord. Der frühere Weltmeister Gianni Bugno forderte, das Rennen künftig nicht mehr auszutragen: »Man darf Sport nicht mit Politik vermischen und die Profis nicht gefährden. Es ist offenkundig, daß man dieses Rennen nächstes Jahr nicht mehr organisieren darf.«(sid/jW)

Mehr aus: Sport