Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.08.2011, Seite 6 / Ausland

Umweltschützer in USA festgenommen

Washington. Vor dem Weißen Haus in Washington sind am Samstag mehr als 70 Umweltaktivisten festgenommen worden. Sie gehörten nach Angaben der Naturschutzorganisation Tar Sands zu einer Gruppe von mehr als 2000 Teilnehmern eines zweiwöchigen Protests vor dem Amssitz von US-Präsident Barack Obama gegen eine Ölpipeline von Kanada zur US-Golfküste. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland