1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.08.2011, Seite 6 / Ausland

Mexiko: Rücktrittswelle von Staatsanwälten

Mexiko-Stadt. Im Zuge einer Kampagne für eine wirkungsvollere Verbrechensbekämpfung sind in Mexiko die Bundes-Staatsanwälte in 21 der insgesamt 32 Bundesstaaten zurückgetreten. Eine personelle Erneuerung der Staatsanwaltschaft sei »entscheidend, um den Bürgern die Ergebnisse zu liefern, die sie zu Recht fordern«, erklärte Generalstaatsanwältin Marisela Morales am Montag in Mexiko-Stadt. Zu den zurückgetretenen Staatsanwälten gehören diejenigen der Bundesstaaten Michoacán, Tamaulipas und Coahuila, die mit den höchsten Gewaltverbrechensraten im Land zu kämpfen haben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland