Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 02.08.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Arbeitslosigkeit in Euro-Zone hoch

Luxemburg. Die amtlich registrierte Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone ist im Juni unverändert geblieben. Wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Montag mitteilte, betrug sie saisonbereinigt wie im Mai 9,9 Prozent. Im Juni 2010 lag sie bei 10,2 Prozent. Nach Schätzungen der Statistiker waren im Juni 15,64 Millionen Menschen im Währungsgebiet ohne Erwerbsjob. Von den Mitgliedstaaten verzeichnete den Angaben zufolge Österreich mit vier Prozent die niedrigste Quote. Die höchste wurde in Spanien mit 21 Prozent gemessen. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit