Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 02.08.2011, Seite 13 / Feuilleton

Hacker offline

Ein Gericht in London hat den mutmaßlichen Sprecher der Hackergruppe Anonymous am Montag auf Kaution entlassen. Der Jugendliche war in der vergangenen Woche von einer Spezialeinheit gegen Cyberkriminalität festgenommen worden. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, die Webseite der britischen Polizeibehörde zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens (SOCA) attackiert zu haben. Nach Angaben der Polizei soll er im Internet unter dem Namen »Topiary« als Sprecher der Hacker aufgetreten sein. Ihm wurde zur Auflage gemacht, bis zu seinem erneuten Erscheinen vor Gericht am 30. August nicht das Internet zu nutzen. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton