Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.07.2011, Seite 2 / Ausland

USA: Schlag gegen Drogenkartell

Washington. Die Polizei in den USA hat in den vergangenen zwei Tagen über 70 mutmaßliche Mitglieder eines mexikanischen Drogenkartells festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen seien zudem zwölf Tonnen Betäubungsmittel sichergestellt worden, teilte das US-Justizministerium am Donnerstag mit. Die Polizeiaktion unter dem Namen »Projekt Delirium« sei ein schwerer Schlag gegen das Drogenkartell La Familia gewesen, sagte der stellvertretende US-Justizminister James Cole. In den vergangenen 20 Monaten seien insgesamt 1 985 Menschen festgenommen worden.

(dapd/jW)

Drei Wochen kostenlos probelesen!