Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 12.07.2011, Seite 12 / Feuilleton

Maja Haderlap

Die österreichische Schriftstellerin Maja Haderlap ist am Sonntag mit dem diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden. Die 1961 geborene Autorin setzte sich in Klagenfurt mit ihrem Text »Im Kessel« durch, der vom Partisanenkampf der Slowenen in Kärnten gegen die Nazis handelt. In einer Stichwahl zwischen Haderlap und dem deutschen Autor Steffen Popp fiel die Entscheidung der Jury erst im vierten Wahlgang. Ihr Debütroman »Engel des Vergessens« (Wallstein Verlag) ist seit Montag in den Läden. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton