75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.07.2011, Seite 4 / Inland

Mehr Wettbewerb auf der Schiene

Berlin. Der Anteil der Deutschen Bahn AG am Schienengüterverkehr in der BRD ist 2010 erstmals unter 75 Prozent gesunken. Zwar steigerte die DB AG ihre Verkehrsleistung um 11,2 Prozent, die Konkurrenz legte jedoch um 14,3 Prozent zu, was ihr einen Anteil von 25,1 Prozent an den 107,3 Milliarden gefahrenen Tonnenkilometern sicherte. Das geht aus dem Wettbewerbsbericht 2011 der Deutschen Bahn hervor, den der Vorstandsvorsitzende Rüdiger Grube am Donnerstag morgen dem Bundestag vorstellte. Im Regionalverkehr legten die Konkurrenten ebenfalls zu. Der Anteil der Bahn an den gefahrenen Personenzugkilometern lag 2010 bei 78,4 Prozent (Vorjahr: 79,7 Prozent). Im Schienenfernverkehr fährt die Bahn bislang von zwei Strecken abgesehen konkurrenzlos. (dapd/jW)