Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2024, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 20.06.2011, Seite 2 / Ausland

Brasiliens Armee besetzt Favela

Rio de Janeiro. Hunderte schwerbewaffnete Soldaten und Militärpolizisten haben am Sonntag unterstützt von Hubschraubern der Luftwaffe das Armenviertel Mangueira in Rio de Janeiro eingenommen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, sollte mit der Aktion die von bewaffneten Drogenhändlern kontrollierte Favela »befriedet« werden. Der Einsatz mit gepanzerten Fahrzeugen stieß demnach auf keinen Widerstand. Kein einziger Schuß sei abgefeuert worden.

Die Favela Mangueira ist berühmt für ihre gleichnamige Sambaschule. Ganz in der Nähe liegt das bekannte Maracaná-Stadion, in dem 2014 das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft ausgetragen werden soll. In dem Gebiet leben eine Million Menschen. (AFP/jW)