Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.06.2011, Seite 4 / Inland

Ver.di: Signalergebnis im Einzelhandel

Berlin/Stuttgart. Nach Abschluß der Tarifverhandlungen für den Einzelhandel in Baden-Württemberg erhofft sich die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di vom Ergebnis eine »Signalwirkung«. Dies sagte die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Margret Mönig-Raane sagte am Freitag in Berlin. Die 220000 Beschäftigten in Baden-Württemberg erhalten nach Angaben von Gewerkschaft und Unternehmern ab Juni drei Prozent mehr Lohn und Gehalt, ab Juni 2011 weitere zwei Prozent und eine Einmalzahlung von 50 Euro im April 2012.

(dapd/jW)