Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.05.2011, Seite 6 / Ausland

Israels Marine stoppt Hilfstransport

Jerusalem/Kuala Lumpur. Die israelische Marine hat vor der Küste des Gazastreifens ein malaysisches Schiff, das Baumaterial für die Kanalisation von Gaza-Stadt geladen hatte, durch Warnschüsse zum Abdrehen gezwungen. Der von der malaysischen Organisation Perdana Global Peace entsandte Frachter sei daraufhin 30 Seemeilen von Gaza-Stadt entfernt in ägyptischen Hoheitsgewässern vor Anker gegangen, so ein Sprecher der Organisation.

(AFP/dapd/jW)

Mehr aus: Ausland