Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 17.05.2011, Seite 12 / Feuilleton

Ai ist gesund

Der seit Anfang April inhaftierte chinesische Künstler Ai Weiwei hat am Sonntag Besuch von seiner Frau Lu Qing erhalten und ist bei guter Gesundheit. Das erklärte seine Schwester Gao Ge am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Er »wurde nicht mißhandelt«, sagte Gao, und erhalte seine Diabetes-Medikamente. Die Behörden werfen dem Künstler »Wirtschaftsvergehen« vor, haben aber noch keinen offiziellen Haftbefehl erlassen. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen