Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Aus: Ausgabe vom 10.05.2011, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Von Wiglaf Droste

Richtig einkaufen in Madrid

Dortmund. »Ich sah ihn, ich sah ihn, ich sah Nuri Sahin«, schrieb ich schwer beeindruckt vor ein paar Jahren in Dortmund auf eine Postkarte, die ich zum Angeben nach Berlin schickte, und auch in der gerade zu Ende gehenden Meistersaison hatte ich im Dortmunder Stadion Gelegenheit, Nuri Sahin bei der Arbeit zuzusehen – zum Beispiel bei seinem traumschönen Freistoß zum zweizunull gegen Bayern München am 3. Oktober 2010.

Damit ist es nun erstmal vorbei – Sahin wird Borussia Dortmund verlassen und zu Real Madrid wechseln. Wie viele in Dortmund hätte ich gern gesehen, daß diese Dortmunder Mannschaft zusammengeblieben wäre, aber wir sind ja nicht bei dem CVJM; jetzt muß man auf Sahins Rückkehr ins Dortmunder Stadion warten, bis Dortmund und Madrid in der Champions League aufeinandertreffen.


Man soll einem guten Mann keine Steine in den Weg legen, sondern sich über die schöne Zeit freuen, die man mit ihm hatte. Ich muß nur jedesmal lachen, wenn aus einem Fernsehfußballreporterschnäuzchen ganz stolz heraustropft, Real heiße »die Königlichen«. Das weiß Nuri Sahin besser. Real heißt »Richtig einkaufen, angenehm leben« – und das kann Sahin in Madrid bald tun

Mehr aus: Sport

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!