Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 05.05.2011, Seite 4 / Inland

Berliner Mieten ­steigen weiter

Berlin. Die Mietpreise in Berlin ziehen weiter an. Im Vergleich zum Vorjahr müssen die Hauptstädter bis zu 14 Prozent mehr für gemieteten Wohnraum bezahlen, wie ein Sprecher des Immobilienportals »Immowelt« am Mittwoch sagte. Vor allem in Bezirken wie Mitte, Prenzlauer Berg oder Friedrichshain erhöhten sich die Mieten demnach deutlich. Den günstigsten Wohnraum bekommt man derzeit im Stadtteil Marzahn.

Den Angaben zufolge stieg der Quadratmeterpreis bei Mietwohnungen in Mitte um neun Prozent auf elf Euro pro Quadratmeter, in Prenzlauer Berg um 14 Prozent auf 9,20 Euro und in Friedrichshain um 13 Prozent auf 8,10 Euro. (dapd/jW)