Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 26.04.2011, Seite 6 / Ausland

Mubarak in Militärkrankenhaus

Kairo. Der gestürzte ägyptische Staatschef Hosni Mubarak soll in ein Militärgefängnis verlegt werden. Wie die Generalstaatsanwaltschaft in der Hauptstadt Kairo am Sonntag erklärte, ist sein Gesundheitszustand ausreichend stabil, um die Zivilklinik in Scharm Al-Scheich verlassen zu können. Mubarak soll später in das Tora-Gefängnis in Kairo verlegt werden, wo bereits seine Söhne Gamal und Alaa einsitzen. Gegen den 82jährigen Mubarak und seine Söhne wird wegen des gewaltsamen Vorgehens der Staatsmacht gegen Regierungsgegner Anfang des Jahres ermittelt. Dabei kamen nach offiziellen Angaben 846 Menschen ums Leben.

(AFP/jW)