Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.04.2011, Seite 6 / Ausland

Gesetz in Arizona gestoppt

Los Angeles. Die Gouverneurin des US-Bundesstaates Arizona hat mit einem Veto ein Gesetz gestoppt, demzufolge Präsidentschaftskandidaten den Nachweis erbringen müßten, in den USA geboren zu sein. Das Gesetz könne zu willkürlichen Entscheidungen führen und zu politischen Zwecken mißbraucht werden, erklärte die republikanische Gouverneurin Jan Brewer am Montag zur Begründung. Hintergrund des Gesetzes ist eine Kampagne von Teilen der oppositionellen Republikaner gegen US-Präsident Barack Obama. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland