1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 02.04.2011, Seite 4 / Inland

»Biosprit« treibt Lebensmittelpreise

Berlin. Lebensmittel werden als Folge von Biosprit und Biogas voraussichtlich deutlich teurer. Die Preise könnten in diesem Jahr um durchschnittlich bis zu drei Prozent steigen, sagte eine Sprecherin der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) am Freitag der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. »Bei Produkten aus Schweine- und Rindfleisch rechnen wir mit Preiserhöhungen zwischen 15 und 20 Prozent«, hieß es weiter. Käse und Joghurt könnten 10 bis 15 Prozent teurer werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland