Aus: Ausgabe vom 24.03.2011, Seite 4 / Inland

Linke für Verbot von CO2-Speicherung

Berlin. Die Linken im Bundestag wollen die unterirdische Speicherung des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid (CO2) bundesweit verbieten lassen. Einen Gesetzesentwurf dazu werde die Fraktion in den Bundestag einbringen, teilte der Abgeordnete Wolfgang Neskovic am Mittwoch in Berlin mit.

(dapd/jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Inland