Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 21.03.2011, Seite 2 / Ausland

Syrien: Proteste nach Polizeiattacken

Beirut. Nach dem Tod von mindestens zwei Demonstranten in der syrischen Stadt Daraa haben dort am Sonntag Hunderte Menschen gegen die Gewalt protestiert. Augenzeugen berichteten, die Demonstranten seien über Massenfestnahmen verärgert und forderten die Entlassung von beteiligten Beamten. Angeblich setzten Polizisten in Daraa Tränengas ein und gaben Schüsse in die Luft ab, um die Menschenmenge aufzulösen. Die Polizei hatte am Samstag Daraa nahe der jordanischen Grenze abgeriegelt, nachdem Sicherheitskräfte dort am Freitag Demonstranten getötet hatten.

(dapd/jW)