Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2011, Seite 7 / Ausland

Frontex-Einsatz in Italien

Brüssel. Am Einsatz der europäischen Grenzschutztruppe Frontex in Italien ist Deutschland mit Hubschraubern und Experten beteiligt. Die EU-Kommission gab am Dienstag die Einzelheiten der Mission »Hermes« bekannt, die Rom nach der Flüchtlingswelle aus Tunesien angefordert hatte. Insgesamt werden vier Flugzeuge, zwei Helikopter und zwei Schiffe samt Besatzung sowie zusätzlich 30 Experten zur Grenzüberwachung und zur Betreuung der Flüchtlinge an die italienischen Küsten geschickt, wie Kommissionssprecher Michele Cercone erklärte. Sollte sich die Lage wegen der Unruhen in Libyen zuspitzen und die Zahl der Flüchtlinge anschwellen, könne der Einsatz ausgeweitet werden. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland