Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.02.2011, Seite 2 / Ausland

Kriegsverbrecher in ­Ungarn angeklagt

Budapest. Ein früherer ungarischer Nazi ist in Ungarn wegen Kriegsverbrechen während des Zweiten Weltkriegs in Serbien angeklagt worden. Dem 97jährigen früheren Polizeioffizier Sandor Kepiro werde vorgeworfen, im Januar 1942 als Kommandeur einer Patrouille die Erschießung unschuldiger Zivilisten angeordnet zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft in Budapest am Montag mit. In Novi Sad im Norden Serbiens töteten ungarische Polizisten und Soldaten mehr als 3000 Serben und Juden, darunter 147 Kinder.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland