Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 09.02.2011, Seite 2 / Ausland

Jemen: Polizei geht gegen Demonstranten vor

Aden. Im Süden des Jemen ist die Polizei gewaltsam gegen regierungskritische Demonstranten vorgegangen. Bei dem Einsatz am Montag abend in Aden seien ein Teilnehmer verletzt und zwölf weitere festgenommen worden, sagten Augenzeugen und Rettungskräfte am Dienstag. Demnach hatten sich Dutzende Menschen versammelt, um den Rücktritt von Staatschef Ali Abdullah Saleh zu fordern. Sie sprachen sich außerdem für eine Loslösung des Südens vom Rest des arabischen Landes aus.

(AFP/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!