Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.02.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Hamburgs Hafen wieder im Aufwind

Hamburg. Der Hamburger Hafen hat seine Krise offenbar hinter sich gelassen und wächst in der Leistung wieder zweistellig. Angesichts der prognostizierten Zunahme des Welthandels erwartet der Verein Hafen Hamburg Marketing, daß die Zahl der an den Kaimauern bewegten Container in diesem Jahr um zehn Prozent steigen wird. Bereits in der ersten Jahreshälfte 2012 könne der Hafen dann wieder an die Rekordwerte von vor der Krise anknüpfen, schätzte der Verein, der die Interessen der Hansestadt und der Hafenunternehmen vertritt, am Montag.

Am Hamburger Hafen wurden 2010 den Angaben zufolge 7,9 Millionen Standardcontainer bewegt, ein Plus von 12,7 Prozent. Damit wuchs die Zahl der in Deutschlands größtem Hafen bewegten Boxen aber langsamer als bei den Konkurrenten Rotterdam (plus 14 Prozent) und Antwerpen (plus 16). (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit