Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.02.2011, Seite 16 / Sport

Sonstiges

Schwer verletzt

Genua. Der polnische Formel-1-Fahrer Robert Kubica ist am Sonntag bei einem Unfall in der Nähe von Genua schwer verletzt worden. Der 26jährige war während einer Rallye in Italien mit seinem Auto gegen eine Kirchenmauer geprallt. Sein Rennstall Lotus Renault hatte ihm erstmals erlaubt, im Auto eines anderen Herstellers zu starten. Kubica schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, ihm droht jedoch eine Hand­amputation. (dapd/sid/jW)

Schwer unterwegs

Barcelona. Stefaan Engels, ein 49 Jahre alter Belgier, ist nach eigenen Angaben ein Jahr lang täglich einen Marathon gelaufen und beansprucht nun einen neuen Weltrekord für sich. Am Samstag beendete er in Barcelona seinen 365. Lauf in 365 Tagen. Eine Marathonstrecke ist 42,195 Kilometer lang. Engels ist somit innerhalb eines Jahres in mehreren europäischen Ländern, den USA, Kanada und Mexiko insgesamt mehr als 15000 Kilometer gelaufen. »Ich laufe sie, ob ich will oder nicht, so wie andere Leute morgens zur Arbeit gehen«, sagte er. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo