75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 03.02.2011, Seite 2 / Inland

Merkel lehnt Frauenquote ab

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt eine gesetzliche Frauenquote für die deutsche Wirtschaft ab. »Es wird keine gesetzlich verpflichtende Quote geben«, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin. Eine solche Regelung sei nicht durchsetzbar. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hatte sich kürzlich für eine gesetzliche Quote ausgesprochen, Frauenministerin Kristina Schröder (beide CDU) dagegen.

(dapd/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk