75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 03.02.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Deutsche Bank in Moskau durchsucht

Moskau/Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank ist im Zusammenhang mit Betrugsermittlungen gegen einen russischen Geschäftsmann ins Visier der dortigen Ermittler geraten. Am Mittwoch wurden die Geschäftsräume des größten deutschen Geldhauses in Moskau durchsucht, wie die zuständigen Behörden mitteilten. Es geht um mutmaßliche Betrügereien im Volumen von umgerechnet 63 Millionen Euro bei der Renovierung des Hotels Moskwa im Zentrum der russischen Hauptstadt. Die Untersuchungen richten sich gegen einen Geschäftsmann.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk