75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 03.02.2011, Seite 15 / 73

Wie tickt der Banker?

Was macht einen Broker zum Zocker? Die kühl berechnete Aussicht auf eine saftige Rendite oder der emotionale Kick?. Wissenschaftler der RWTH Aachen gehen der Frage nach, wie die individuelle Persönlichkeit finanzielle Entscheidungen beeinflußt. Sie möchten wissen, welche neurobiologischen Grundlagen Menschen dazu bringen, sich eher risikofreudig oder risikoarm zu verhalten? Erste Hinweise könnten sich aus den Studienfächern der Probanden ergeben: Die Riskofreudigsten unter ihnen studieren wirtschaftsnahe Berufe, die Angsthasen Lehramt. Genaueres ist noch unerforscht. (jW)

Mehr aus: 73

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk