Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 25.01.2011, Seite 5 / Inland

Erneut Warnstreik bei RWE

Berlin. Einen Tag vor der sechsten Tarifverhandlungsrunde beim Energiekonzern RWE haben am Montag erneut Tausende Beschäftigte die Arbeit niedergelegt. Bundesweit hätten sich 4500 Beschäftigte an dem Streik beteiligt, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mit. Sie und die Gewerkschaft IG BCE fordern 6,5 Prozent mehr Lohn für zwölf Monate. RWE bietet ihren Angaben zufolge drei Prozent mehr Lohn für 16 Monate sowie eine Einmalzahlung. Die Gewerkschaften begründen ihr Verlangen mit dem hohen Betriebsergebnis des Konzerns: RWE habe 2010 sieben Milliarden Euro erwirtschaftet. Gemessen daran sei die Lohnforderung moderat.

(AFP/jW)