3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 21.01.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Klage gegen EU-Kommission

Essen. Im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf der WestLB-Immobilientochter West­Immo hat der Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL) die EU-Kommission in Brüssel verklagt. Das berichten die Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). »Wir haben Klage eingereicht beim Europäischen Gericht gegen die sehr knappe Fristverlängerung der EU-Kommission für den Verkauf der WestImmo«, sagte SVWL-Sprecher Andreas Löbbe.

Die EU hatte für die Veräußerung eine Frist bis zum 15. Februar gesetzt. Die Sparkassen, die neben dem Land Nordrhein-Westfalen zu den wichtigsten Eigentümern der WestLB zählen, befürchten wegen der kurzen Zeitspanne Vermögensschäden. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo