75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.01.2011, Seite 7 / Ausland

Senegal will Preise senken

Dakar. Aus Furcht vor ähnlichen Protesten wie in Tunesien und Algerien hat Senegals Präsident Abdoulaye Wade von seiner Regierung rasche Vorschläge zur Preissenkung von Lebensmitteln gefordert. Wade sei »zutiefst besorgt« angesichts der jüngst drastisch gestiegenen Preise im Land etwa für Öl, Milch und Zucker, aber auch für Gas und Treibstoff, hieß es am Freitag in einer Erklärung des Kabinetts. Er habe daher Ministerpräsident Souleymane Ndiaye Ndene und die Minister für Finanzen und Handel aufgefordert, ihm umgehend Vorschläge für Preissenkungen zu machen, um die senegalesischen Haushalte zu entlasten, hieß es darin. (AFP/jW)