Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EZB-Chef sieht stärkere Inflation

Frankfurt/Main. Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, geht davon aus, daß die Infla­tion in der Eurozone in nächster Zeit zunehmen wird. Es gebe Anzeichen dafür, sagte Trichet am Donnerstag in Frankfurt/Main. Im Dezember war die Inflation in der Eurozone mit 2,2 Prozent erstmals seit zwei Jahren wieder über den Wert von zwei Prozent geklettert. Dennoch ließ die Notenbank am Donnerstag den Leitzins auf seinem historischen Tief von 1,0 Prozent.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit