Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2011, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Schweinegrippe am Dom

Köln. Die Schweinegrippe hat den Bundesligisten 1. FC Köln schwer erwischt. Youssef Mohamad, Kevin McKenna, Miso Brecko und Konstantinos Giannoulis sowie Assistenztrainer Thomas Häßler sind an dem H1N1-Virus erkrankt und befinden sich in ärztlicher Betreuung. Die Betroffenen werden vom Mannschaftsarzt des FC betreut und erhielten zunächst mal eine Woche Sportverbot. Ob weitere Spieler ähnliche Symptome aufweisen, ist bislang noch nicht bekannt. (sid/jW)

Real will Klose

Madrid. Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat offenbar Interesse an Nationalspieler Miroslav Klose bekundet. Wie spanische Medien berichten, sollen die »Königlichen« an einem Winter-Wechsel des 32 Jahre alten Stürmers von Bayern München interessiert sein. Kloses Berater bestätigte, daß es Anfragen aus Spanien gebe, darunter auch eine lose von Real. Madrid ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Stürmer Gonzalo Higuain. Klose steht bei den Bayern noch bis zum Saisonende unter Vertrag. (sid/jW)

Spielausfall

Aue. Die 2. Bundesliga ist vom ersten Spielausfall des neuen Jahres betroffen. Die Partie zwischen Ergebirge Aue und dem SC Paderborn am Freitag wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Das Spiel wird am 18. Januar um 19Uhr nachgeholt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport