Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.01.2011, Seite 6 / Ausland

Türkischer Arzt festgenommen

Istanbul. Die türkische Polizei hat einen Istanbuler Arzt festgenommen, der in illegalen Organhandel im Kosovo verwickelt gewesen sein soll. Der Mediziner Yusuf Ercin Sönmez sei vor etwa zehn Tagen aus dem Ausland in die Türkei eingereist und am Dienstag von der Polizei gefaßt worden, berichteten türkische Zeitungen am Mittwoch. Sönmez wurde den Berichten zufolge von der internationalen Polizeibehörde Interpol gesucht. Die Zeitung Milliyet meldete, Sönmez sei von Ermittlern als mutmaßlicher Beteiligter am Organhandel im Kosovo genannt worden. Sönmez war in den vergangenen Jahren mehrmals wegen illegaler Nierentransplantationen ins Visier der türkischen Behörden geraten. (AFP/jW)
Startseite Probeabo