Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.01.2011, Seite 13 / Feuilleton

Bilderkauf

Pünktlich zur Liebknecht-Luxemburg-Demonstration am Sonntag in Berlin hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung drei Bilder des Malers und Grafikers Ewald Christian Tergreve erworben, die am Freitag der Stiftung in Berlin feierlich übergeben wurden. Dabei handelt es sich um die Zeichnung »Leichenzug der Rosa Luxemburg« sowie die Aquarelle »Politische Demonstration – Redner Karl Liebknecht« und »Demonstration auf dem Schloßplatz mit Karl Liebknecht«. Die Bilder stammen aus dem Jahr 1953 und werden in der »Galerie am Rathaus« in Berlin-Schöneberg ausgestellt. (jW)

Mehr aus: Feuilleton