Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.01.2011, Seite 15 / Feminismus

LesBiSchwuler Infoladen vor Aus

Hannover. Dem Verein »Nevermind« werden für 2011 die Stadt- und Landesmittel zur Unterhaltung des LesBiSchwulen Infoladens »Knackpunkt« in Hannover nicht mehr bewilligt. Das berichtet Heinz-Jürgen Voß im Internet. Der Grund ist offenbar Schlamperei beim Verwendungsnachweis für die Gelder. Weiterexistieren könnte der Laden dem Bericht zufolge unter neuer Trägerschaft. Auf einem Treffen von am Fortbestand Interessierten mit Vertretern der Stadt hätten diese versichert, die Mittel für die Einrichtung seien nach wie vor im Haushaltsentwurf eingeplant. (jW)

Mehr aus: Feminismus

Startseite Probeabo