Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 5. März 2024, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 06.12.2010, Seite 13 / Feuilleton

Sprung ins Spital

Erstmals in der 29jährigen Geschichte von »Wetten, daß...?« hat das ZDF am Samstag abend eine Folge der Show abgebrochen. Grund war der schwere Unfall eines Wettkandidaten, der beim Versuch, mit Sprungfedern über Autos zu springen, verunglückte. Nach einem ersten Schock konnte Moderator Thomas Gottschalk vermelden, daß es dem 23jährigen Samuel K. den Umständen entsprechend gut gehe – dennoch könne die Show nicht weitergehen. K. wurde in die Düsseldorfer Uniklinik eingeliefert, mit schweren Halswirbelverletzungen liegt er im künstlichen Koma. Die schlimmste Verletzung bei »Wetten, daß...« war bislang ein Beinbruch gewesen. Teenie-Star Justin Bieber, der am Samstag Gast bei »Wetten daß...« war, forderte anschließend seine Fans via Twitter auf, für Samuel K. und dessen Familie zu beten. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!