Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.12.2010, Seite 6 / Ausland

Bauern in Honduras verhaftet

Tegucigalpa. Honduranische Militärs haben innerhalb der vergangenen zwei Wochen mehr als 150 Bauern in der Valle del Aguán im Norden des Landes verhaftet. Dies berichtete die Nationale Widerstandsfront am Sonntag (Ortszeit). Nach Angaben der Tageszeitung La Tribuna hatte die Armee eine 15tägige Operation in der Re­gion absolviert. Offizieller Grund sei die Suche nach bewaffneten Bauern, die angeblich einen gewaltsamen Aufstand gegen Großgrundbesitzer planen.

(PL/jW)