Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2010, Seite 7 / Ausland

Zahl der Toten in Indonesien gestiegen

Merapi. Die Zahl der durch die Ausbrüche des Vulkans Merapi auf Indonesien getöteten Menschen ist auf 191 gestiegen. Die zuvor angegebene Zahl von 153 habe nicht diejenigen Opfer berücksichtigt, die an Atemproblemen, Herzinfarkten oder anderen mit dem Vulkanausbruch zusammenhängenden Ursachen gestorben seien, sagte ein Sprecher des Krisenstabs am Mittwoch. Die seit mehr als zwei Wochen aufsteigenden Aschewolken des Vulkans führten unterdessen zu zahlreichen Flugausfällen. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland