Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.10.2010, Seite 6 / Ausland

Neue Flagge für Myanmar

Naypyidaw. Myanmar hat zwei Wochen vor der geplanten Parlamentswahl eine neue Nationalfahne bekommen. Die alte Flagge wurde auf Anordnung der Militärregierung am Donnerstag um Punkt 15.00 Uhr (Ortszeit) An allen Regierungsgebäuden niedergeholt und ausgetauscht. Das neue Staatssymbol hat waagerechte Streifen in den Farben gelb, grün und rot und in der Mitte einen großen weißen Stern. Der Verfassung zufolge sollen die Farben gelb, grün und rot für Solidarität, Frieden, Ruhe, Mut und Entschlossenheit stehen. (dapd/jW)